Lieblings-Weihnachtsplätzchen-Rezept von Martina

Martina ist Director Product & Membership bei Lebensfreunde: Sie sorgt mit ihrem Team dafür, dass Du auf Lebensfreunde interessante Inhalte siehst, einfacher tolle Leute findest und Dich einfach auf unserem Plattform wohl fühlst. Zur Weihnachtszeit backt sie immer Plätzchen und Gebäck mit ihrem Sohn. Heute teilt sie ihr Lieblingsrezept mit Dir – diese Schneeflocken schmelzen im Mund fast so wie die echten.

Schneeflöckchen

(3 Bleche)

Zutaten:
250g weiche Butter oder Margarine
100g Puderzucker
120g Mehl
200g Speisestärke
Mark von 1 Vanilleschote oder 1 Tüte Vanillezucker
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

  • Puderzucker, Mehl und Speisestärke fein sieben und mit der ausgeschabten Vanillemark oder Vanillezucker vermischen
  • die Butter sehr gut schaumig rühren und die trockenen Zutaten dazugeben
  • 1-2 EL kaltes Wasser hinzufügen und alles zu einem Teig verkneten (am besten am Anfang mit einem Rührlöffel, danach mit der Hand)
  • 30 Minuten im Kühlschrank kühlen
  • aus dem Teig etwa kirschgroße Kugeln rollen und mit etwas Abstand auf ein Blech legen (am besten mit kalten Händen)
  • mit einer Gabel leicht eindrücken (dafür die Gabel immer wieder kurz in Mehl tauchen)
  • auf einem eingefetteten oder mit Backpapier belegten Blech im vorgeheizten Ofen bei Umluft 150°C für 10-12 Minuten backen
  • Kekse auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben

‹ Zurück zu den Weihnachtstipps

Zurück zu Lebensfreunde

 
Noch niemanden gefunden, mit dem Plätzchen backen so richtig Spaß macht?

Zu den Empfehlungen